Monatliches Archiv: Februar 2016

Parteiwerbung am Fahrzeug

Fahrzeuge als Aushängeschild für politische Partei

Im Rahmen der Landtagswahlen Anfang des Jahres, trat eine Partei mit dem Ziel auf uns zu, die Menschen regional auf die bevorstehende Wahl aufmerksam zu machen und gleichzeitig auf ihren regionalen Kandidaten hinzuweisen.

Ein Fahrzeug ist natürlich ideal, wenn es um Werbezwecke geht. Wird es doch mit einer auffälligen Gestaltung sehr gut wahrgenommen. Noch dazu, wenn das Auto im politischen Rahmen in der entsprechenden Region unterwegs ist.

Gesagt, getan. Kurz darauf bekamen wir den Auftrag, zwei Fahrzeuge von den Parteimitgliedern mit einer auffälligen Botschaft zu versehen. Im Rahmen der anstehenden Wahlen und beklebt im zulässigen Zeitraum.

Bei der Erstellung der Werbemittel kamen sowohl das Plottverfahren (der blaue Hintergrund und die Schriftzüge in weiß mit schwarzem Schatten) als auch der Digitaldruck (die orangen Dreiecke und das Bild des Kandidaten) zum Einsatz. Der Entwurf selbst stammte von der Partei und wurde uns für die Umsetzung zur Verfügung gestellt.

Wir beschichteten die Fahrzeuge nacheinander mit den von uns angefertigten Materialien. Dabei wurden jeweils beide Seiten und das Heck mit der Parteibotschaft beklebt.

Unsere Bilder zeigen das Ergebnis der Folierungen. Nach den Wahlen wurde die Folie selbstständig von den Parteimitgliedern wieder entfernt.

16. Februar 2016