Tägliches Archiv: Juli 1, 2016

Zweifarbig: Blauer Opel, weißes Dach

 

Teilfolierung: mit neuem Look in den Sommer.

Mit den warmen Tagen erwacht manchmal auch der Wunsch nach frischer Individualität bei  Fahrzeugbesitzern. Eine persönliche Note bei der Gestaltung ermöglicht die Abgrenzung eines Fahrzeugs gegenüber dem Rest der Autos selben Modells. Dies trifft selbstverständlich nicht nur auf Automobile zu. Der Wunsch nach individuellem Design kann ebenso auf die Besitzer von Motorrädern, Wohnmobilen, Booten oder Flugzeugen zutreffen.

Auch kann ein abwechslungsreiches Design sich als verkaufsfördernd herausstellen, wenn beispielsweise ein Autohaus ein neues Fahrzeug zusätzlich mit einem modernen Foliendesign versehen lässt. Ein Vorteil für beide Seiten. Der Kaufanreiz kann gesteigert werden und der Kunde bekommt etwas Besonderes, fast schon ein Auto mit Persönlichkeit.

So haben wir vor kurzem auch diesem blauen Opel ein wenig Individualität gegeben. Im Auftrag eines Autohauses folierten wir das Fahrzeug im oberen Bereich mit glänzend-weißer Folie. Montiert wurde diese auf dem Dach, auf den AD-Säulen sowie dem kleinen Spoiler und den Spiegeln. Eine moderne Folienbeklebung macht dieses Fahrzeug zu einer aparten Besonderheit.

Der Wunsch nach einer dezenten Differenzierung ging hier bereits vom Käufer aus. Vorstellbar wären natürlich auch knallige Farben in buntesten Tönen oder gar strukturierte Oberflächen. Gestaltung ist eben am Ende doch eindeutig eine Geschmackssache.


Weitere Beispiele finden Sie in unseren Galerien:

 

Sollten Sie Fragen oder spezifische Wünsche haben,
erreichen sie uns unter der Telefonnummer: 039206 / 6 22 34
oder per Email über die Adresse: info@a-p-folie.de

1. Juli 2016