Lok-Design spezial

Folienbeklebung nach der Vorlage einer Lokomotive.

Diese Fahrzeugbeschichtung war eine ganz besondere Aufgabe. Der Kunde äußerte den Wunsch, seinen silbernen Seat im Stil einer Lokomotive zu bekleben. Dazu ermittelte er die RAL-Farbwerte des Originals – so das wir nach diesem Wunsch die richtigen Folienfarben auswählen konnten. Zwei der Farben hatten wir auf Lager, den Rest bestellten wir.

Schon nach wenigen Tagen konnten wir dann mit der Folierung beginnen. Zuerst brachten wir die roten Folien an. Erst die dunkle unten, später die helle Folie oben. Zur einfachen und gradlinigen Trennung verwendeten wir Schneideband. Das vermeidet nicht nur unerwünschte Beschädigungen bei notwendigen Schnitten auf dem Lack, sondern erlaubt auch ein vorheriges Anzeichnen der genauen Höhe der Trennlinie. Das ist ungeheuer praktisch, zudem man die überflüssige Folie nach der Montage auch noch leicht entfernen kann.

Der gelbe, umlaufende Streifen überdeckt den Schnittbereich der roten Folien effektiv. Die Streifen haben wir mit unserem Schneideplotter in der gewünschten Breite vorbereitet und konnten die Streifen auf diese Weise einfach auf der anderen Folie anbringen. Auch das Heck erhielt diese farbige Folienbeklebung in rot und gelb. Dach und Spiegel behielten ihre ursprüngliche Farbe, erhielten keine Beklebung und blieben somit silbern.

Als nächstes folgten die beiden Stoßstangen. Diese sollten schwarze Folie erhalten. Die Beklebung an den sehr kantigen Stoßstangen war nicht ganz einfach und erforderte eine exakte und sorgfältige Arbeit. Doch jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet führten zu einem sehr erfreulichen Ergebnis. Nach dem Abschluß und einer Nachkontrolle des gesamten Fahrzeugs, konnten wir das Auto seinem Besitzer in der neuen Gestaltung übergeben.

Glücklich fuhr unser Auftraggeber mit seinem Seat im Lok-Design vom Hof. Wir wünschen viel Freunde mit dem individuellen Design und allzeit „Gute Fahrt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.