Verdeckter Einbau der Elektronik

Wir vermeiden den sichtbaren Einbau von elektronischen Zusatzgeräten wo immer es geht: „unsichtbar“ lautet unsere Devise!

Von der Steckdose für den Zigarettenanzünder zum 4-fach Verteiler für 12V oder 24V Anschlussbuchsen im Fußraum des Beifahrers führt das erste viel zu lange Kabel. Weitere Kabelschlangen liegen dort im Fußraum um Handy, GPS und DVD-Player mit Strom zu versorgen.

Solche Szenarien kennen unsere Kunden nur aus der Zeit, bevor Sie ihr Auto in unseren Fahrbetrieb gebracht hatten.

Gut verbaute Technik ist bei uns Programm –
wir kümmern uns um einen verdeckten Einbau.

Vom GPS-Ortungssystem über die Freisprecheinrichtung und Datenfunk zum modernen Car-Entertainment erledigen wir diese Fahrzeugeinbauten verdeckt und möglichst zerstörungsfrei. Eine Systemumrüstung oder der Rückbau beim Besitzerwechsel des Fahrzeugs ist somit problemlos möglich.

Nur eine fachgerecht verbaute Technik kann auch den professionellen Ansprüchen des tagtäglichen Einsatzes standhalten. Weniger elektrische Ausfälle bedeuten zudem geringere Standzeiten. Für Taxen, Busse und Mietwagen ist ein aufgeräumter Fahrgastraum unabdingbar, um vertrauensvoll Gäste zu befördern und Stammkundschaft aufzubauen.

Erfahren Sie wie schnell und unkompliziert wir Ihre Kabelprobleme im Auto lösen. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail, oder rufen Sie uns einfach unter der Rufnummer (+49) 03 92 06 – 6 22 34 an.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich vor Ort.